Bücher

The Design and Implementation of the ULIX Operating System
Hans-Georg Eßer, Felix Freiling
Erlangen, September 2015
706 Seiten, gratis
Zielgruppe: Studierende
Download: PDF-Datei
Mehr Informationen

OpenSuse 11.3 – ganz easy!
Hans-Georg Eßer
Linux New Media, München, Oktober 2010
181 Seiten, EUR 14,90 (vergriffen)
Zielgruppe: Einsteiger

 

Das Linux-Grundlagenbuch
Hans-Georg Eßer, Mirko Dölle
Data Becker, Düsseldorf, Oktober 2007
1213 Seiten, EUR 49,95
Zielgruppe: Einsteiger bis Profis
Mehr Informationen
Bestellen bei Amazon (Antiquariat)

 

Weitere Titel

  • 04/2008: Eßer. Verdeckte Kanäle im Netz, Verlag Dr. Müller, Saarbrücken
  • 02/2006: Eßer. Wissen kompakt: Suse Linux 10, Sybex, Köln
  • 11/2005: Eßer, Dölle. Das große Buch zu Suse Linux 10, Data Becker, Düsseldorf
  • 12/2002: Eßer. Das große Buch – Linux, vollständig überarbeitete Neuauflage, Data Becker, Düsseldorf
    • 12/2003: 2., überarbeitete Auflage
  • 08/2002: Eßer. Linux zum Nachschlagen, Sybex, Köln
    • 06/2003: 2., überarbeitete Auflage (SuSE Linux 8.2 zum Nachschlagen)
    • 03/2004: 3., überarbeitete Auflage (SuSE Linux 9.x zum Nachschlagen)
  • 02/2000: Dregger-Cappel, Gutmann, Lannert, Sowa, Eßer, Förster. Das große Buch – Linux, Data Becker, Düsseldorf
  • 04/1999: Wielsch, Prahm und Eßer. Linux Intern, Data Becker, Düsseldorf
  • 04/1999: Gehrke, Klappheck, Gripp, Glinsky, Eßer. Linux/KDE komplett, Sybex, Köln
  • 03/1999: Eßer. Das KDE-Buch, Sybex, Köln; 11/1999: 2., überarbeitete und erweiterte Auflage
  • 11/1998: Eßer, Förster. Linux Big Pack (Red Hat Linux 5.1 inkl. Installations- und Anwendungshandbuch), Data Becker, Düsseldorf
    • 03/1999: 2., überarbeitete Auflage mit Red Hat Linux 5.2
    • 06/1999: 3., überarbeitete Auflage mit Red Hat Linux 6.0
    • 03/2000: 4., überarbeitete Auflage mit Red Hat Linux 6.1 (nur in NL/B als „Starterspakket Linux“)
  • 08/1998: Wielsch. Linux Taschenbuch (enthält Kapitel über KDE), Data Becker, Düsseldorf
  • 05/1998: Sylvester, Weber und Wielsch. Linux Intern (enthält Kapitel über KDE), Data Becker, Düsseldorf